Storytelling 

Nora Raetsch ist eine Puppenspielerin aus Potsdam.

Sie hat an der Ernst-Busch studiert und gibt Workshops im Bau von Puppen.

Das Geschichtenerzählen ist für seine eine wieder entdeckte Kunstform

„Mir ist unbegreiflich, wie so eine schöne Kunstform in Vergessenheit geraten konnte. Nichts bezaubert mehr, als eine gute Geschichte die anschaulich erzählt wird. Hier ist mehr Platz für Fantasie als in jeder anderen Kunstform. Dementsprechend geht man zutiefst befriedigt aus einem Erzählabend, denn man hat sich seine Helden und Heldinnen und die Schauplätze ihrer Taten selbst erdacht.“

„Es macht mir sehr viel Spaß die Sounds und die Musik zu einer Geschichte hinzuzufügen, man braucht viel Fingerspitzengefühl – eine schöne Herausforderung.“